Claudia Pütz: Ans Leben geheftet

Claudia Pütz: Ans Leben geheftet
Schwarze Arktis, Bonn 1988, Assemblage
Titelbild der Ausgabe Nr. 3
  
geb. 1958 in Düren. Verbrachte ihre Kindheit in einer Nonnenschule und arbeitete zunächst im Rangierdienst der Deutschen Bahn AG. Seit 1986 Herausgeberin der Objektliteraturzeitschrift PIPS. 1989 erschien der erste Erzählband Morphinblaue Engel, eine Sammlung grotesker Kurzgeschichten. Zahlreiche Stipendien und Auszeichnungen, nach Abschluß der 1. Drehbuchwerkstatt an der Filmhochschule München freie Schriftstellerin und Drehbuchautorin in Bonn.
 


zurück